ETP Solutions GmbH Facebook Google+

Launch Control


was ist der launch control?

Um mit einem Fahrzeug losfahren zu können, muss man mit Gas und Kupplung „spielen“. Bei einem Start mit maximaler Leistungsausbeute (z.Bsp. Beschleunigungsrennen) riskiert man es zu übertreiben und bringt die Räder zum durchdrehen. Man bringt die Kraft somit nicht zu Boden und verliert wertvolle Sekunden.

Das Launch Control ist ein System, welches erlaubt Vollgas zu geben und dann mittels einem Befehl (wie z.Bsp. Bremspedal loslassen oder ein separater Schalter betätigen) zu starten und man muss sich somit nicht selber auf das Zusammenspiel zwischen Gas und Kupplung konzentrieren.

Das Steuergerät wird alle notwendigen Vorkehrungen treffen wie z. Bsp: ideale Drehzahl, Drosselklappenbetätigung, Kupplungsbetätigung (Bei einem DSG oder robotisiertem Getriebe) und gleichzeitig den Schlupf an alle 4 Räder überwachen.

Das Launch Control erlaubt es mehr Leistung beim Start zu haben, da es einige Funktionen im Steuergerät entblockt die normalerweise gesperrt sind, wie z.Bsp. den Ladedruck im Stand zu erhöhen (unmöglich für ein Serienfahrzeug) und eine andere Drehzahlbegrenzung zu aktivieren bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit (meistens 30 km/h) um nachher wieder auf Standard zu wechseln.

wie aktiviert man den LAUNCH CONTROL?

Man aktiviert es mittels einer Steuergerät Programmierung. Es ist für die meisten Fahrzeuge mit Automat- oder Handschaltgetriebe verfügbar. Bei den Fahrzeugen der Gruppe VAG (Audi, VW, Seat und Skoda) mit DSG Getriebe wird es mittels einer Umprogrammierung des DSG Steuergeräts aktiviert.